IP-DECT-System

Ausbau- und Anpassungsmöglichkeiten IP-DECT-System

Partner, Techniker

Seminar Beschreibung

Die mobile und flächendeckende Erreichbarkeit ist für kommunikationsorientierte Unternehmen eine essenzielle Voraussetzung für den geschäftlichen Erfolg. Nur ein leistungsfähiges, bei Bedarf auf Mehrzellen-Betrieb ausbaufähiges DECT-System kann reibungslose und produktive Abläufe im täglichen Business garantieren. Dazu sind vorausschauende Planung und optimale Einrichtung des Systems alternativlos.

Dieses Onlineseminar richtet sich an unsere Partner mit Auerswald Qualifikation Level 1 und Level 2, die unser IP-DECT-System, seine Ausbau- und Anpassungsmöglichkeiten sowie die Anbindung zum Auerswald ITK-System kennenlernen wollen.

Die Themen

  • Hardwareübersicht Messkoffer
  • DECT-Umgebung ausleuchten (Planung und Durchführung)
  • Inbetriebnahme WS-500S als DECT-Integrator, DECT-Manager und Einzelzellen-Basisstation
  • Provisioning: Live-Durchführung mit COMpact 5200R
  • Anmeldung des DECT-Mobilteils
  • Inbetriebnahme WS-500M als DECT Integrator, DECT Manager und Mehrzellen-Basisstation
  • Provisioning: Live-Durchführung mit COMtrexx VM
  • Bedienung der Endgeräte: Zugriff LDAP, Vermitteln, MWI, rufartabhängige Klingeltöne
  • Quick Sync Tool: Töne, Screensaver, Kontakte am Mobilteil bearbeiten
  • Anbindung von zwei weiteren DECT-Basisstationen an der WS-500M
  • Sync Level: Möglichkeiten und Einrichtung
  • Troubleshooting (Statistiken)
 
Lernen Sie die Vorteile unserer skalierbaren IP-DECT-Lösungen kennen und nutzen Sie das Onlineseminar für Ihre Fragen!
 
Hinweis: Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zur Teilnahme am Onlineseminar.

Dauer: ca. 180 Minuten mit Pause          

Seminar - Häufig gestellte Fragen

Was ist für die Teilnahme an einem Onlineseminar zu beachten?

Wir nutzen für die Live-Übertragung eines Onlineseminars Microsoft Teams. Wir empfehlen Ihnen die Verwendung der Microsoft Teams „Desktop-App“. Alternativ verwenden Sie bitte den Google Chrome Browser. Hierbei sollte unbedingt der Name eingetragen werden, der auch für die Teilnehmer-Registrierung genutzt wurde.

Welche Funktionen stehen während der Teilnahme an einem Onlineseminar zur Verfügung?

Sie können uns schriftlich Fragen über die „Chatfunktion“ stellen.

Wir lassen Fragen per Audioübertragung nach Aufforderung durch den Moderator/Dozenten zu (Bitte dafür die Funktion „Hand heben“ nutzen).

Wir bitten Sie, sich selbst „Stumm“ zu schalten, wenn Sie keine Audio-Frage stellen.

Zeigen Sie Respekt im Umgang miteinander.

Was passiert bei einem Qualifizierungsseminar?

Nach einem Qualifizierungsseminar erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zu einem Online-Test. Sie können diesen Test innerhalb von 14 Tagen einmal durchführen. Wenn Sie mindesten 70% der Fragen richtig beantworten, erhalten Sie ein Zertifikat für Ihre Qualifikation.

Kann ich das Onlineseminar im Nachgang nochmal anschauen?

Die Onlineseminare werden nicht aufgezeichnet. Es ist nicht erlaubt, das nichtöffentlich gesprochene Wort anderer unbefugt aufzunehmen.

Hinweis zum Level 1 und 2 Onlineseminar

Bei der Teilnahme an einem Level 1 oder Level 2 Onlineseminar benötigen Sie einen zweiten Monitor, um zeitgleich auf dem Auerswald Simulationsserver arbeiten zu können.

Seminartermine

09.11.2021 09:00 - 12:30

 

Ihr Preis: Login erforderlich

07.12.2021 09:00 - 12:30

 

Ihr Preis: Login erforderlich

08.02.2022 09:00 - 12:30

 

Ihr Preis: Login erforderlich

22.03.2022 09:00 - 12:30

 

Ihr Preis: Login erforderlich

17.05.2022 09:00 - 12:30

 

Ihr Preis: Login erforderlich

21.06.2022 09:00 - 12:30

 

Ihr Preis: Login erforderlich

12.07.2022 09:00 - 12:30

 

Ihr Preis: Login erforderlich

13.09.2022 09:00 - 12:30

 

Ihr Preis: Login erforderlich

  • 3h 30m
  • DECT

Moderatoren

Andreas Reiß

 

Stefan Winterstein